Junitermine:

18.06 – der letzte Brenntag / last day for firing

bis 22.06 müssen alle Regale ausgeräumt sein / all shelves have to be emptied

22.06 und 23.06 – Aufräumen im Studio (für alle Studierende die in diesem Jahr im Studio gearbeitet haben) / cleaning out the studio (all students who have used the studio over the year)

24.06 und 25.06 – Ausstellungsaufbau – Keramikstudio ist für Studierende geschlossen / exhibition set-up – studio remains closed for students

30.06 – Elsa Plainacher Aktion in der Seestadt am Wangari-Maathai-Platz 14-18 Uhr / Elsa Plaincher action in Seestadt at Wangari-Maathai-Platz 2 – 6 pm

01.07 – Rakubrennen im Universitätshof am Oskar Kokoschka Platz 2 ab 11 Uhr / raku firing in the university yard at Oskar Kokoschka Platz 2 from 11 am


Das Keramikstudio ist offen für Studierende aller Richtungen!*

Covidbedingte Regelungen:

Das Studio ist nur mit einer FFP2-Maske zu betreten, die Hände sind zu desinfizieren und die Sicherheitsabstände von 1,5 m sind einzuhalten. Das Führen eines gültigen Negativtest ist verpflichtend.

Die Lehrveranstaltungen finden wie gewohnt im Präsenzbetrieb/Dualbetrieb statt. Der theoretische Teil wird per Zoom abgehalten. Sollte es zu Änderungen kommen, werden Sie von der jeweiligen Lehrperson per Email verständigt.

Öffnungszeiten:

Mo: 09:30 – 17:00
Di:  09:30 – 17:00
Mi:  09:30 – 18:00
Do: 09:30 – 17:00
Fr:  09:30 – 15:30

Außerdem besteht die Möglichkeit für einen persönlichen Termin mit unseren Mitarbeiter*innen – Vereinbarung per Email an Sandra Gigerl: sandra.gigerl@uni-ak.ac.at

Wir lehren ein breit gefächertes Repertoire an technischen Möglichkeiten zur Umsetzung von Ideen:

  • händischen Aufbautechniken (Wulsttechnik, Plattentechnik, …)
  • Drehen auf der Scheibe
  • Gießen mit flüssigen Massen
  • Extrudieren
  • Gips- und Silikon-Abformung von mit unterschiedlichen Methoden hergestellten Modellen
  • Glasurtechnik und experimentelle Materialmixturen
  • keramischer Siebdruck
  • 3D-Druck mit Ton

etc.

Hier entstehen künstlerische Projekte sowie Gegenstände des täglichen Gebrauchs – als Handwerk und Design.

 

*Mögliche Einschränkungen bedingt durch begrenzte Kapazität.

///ENGLISH///

The Ceramics Studio is open for students of all departments!*

Covid-related rules:

The studio can only be entered with an FFP 2 mask, you have to disinfect your hands when you enter and keep the 1,5 m safety distance. You are required to have a negative test confirmation with you.

Courses are held as usual in presence or in hybrid format. The theoretical part takes place online. Should there be any changes, the teacher will inform you via email.

Opening hours:

Mon: 09:30 – 17:00
Tue:  09:30 – 17:00
Wed:  09:30 – 18:00
Thu: 09:30 – 17:00
Fri:  09:30 – 15:30

Additionally, it is possible to have personal appointments with our staff members – please make your appointment via email to Sandra Gigerl: sandra.gigerl@uni-ak.ac.at

We teach a broad and diverse repertoire of technical possibilities to put ideas into practice:

  • manual construction techniques (coil technique, slab technique, …)
  • plaster and silicone casting of various types of models
  • slip casting
  • wheel throwing
  • extruding
  • glaze techniques and experimental material combinations
  • silk screen print on ceramics
  • 3D print with clay

etc.

The studio is dedicated to realising artistic projects as well as functional craft and design pieces.

 

 *Possible restrictions due to limited capacity.