Das Keramikstudio ist offen für Studierende aller Richtungen!*

Covidbedingte Regelungen:

Das Studio ist nur mit einer NMS-Maske zu betreten, die Hände sind zu desinfizieren und die Sicherheitsabstände von 1,5 m sind einzuhalten. Das führen eines gültigen Negativtest ist verpflichtend.

Die Lehrveranstaltungen finden wie gewohnt im Präsenzbetrieb/Dualbetrieb statt. Der theoretische Teil wird per Zoom abgehalten. Sollte es zu Änderungen kommen, werden Sie von der jeweiligen Lehrperson per Email verständigt.

Öffnungszeiten:

Mo: 09:30 – 17:00
Di:  09:30 – 17:00
Mi:  09:30 – 18:00
Do: 09:30 – 17:00
Fr:  09:30 – 15:30

Außerdem besteht die Möglichkeit für einen persönlichen Termin mit unseren Mitarbeiter*innen – Vereinbarung per Email an Sandra Gigerl: sandra.gigerl@uni-ak.ac.at

Wir lehren ein breit gefächertes Repertoire an technischen Möglichkeiten zur Umsetzung von Ideen: von händischen Aufbautechniken über Abformung mit Gips und Silikonen von mit unterschiedlichen Methoden hergestellten Modellen, Giessen mit flüssigen Massen, Drehen auf der Scheibe, Extrudieren, experimentellen Materialmixturen und  Glasurtechnik, vom keramischen Siebdruck bis zum 3D-Druck mit Ton.

Hier entstehen künstlerische Projekte als auch Gegenstände des täglichen Gebrauchs – als Handwerk und Design.

 

*Mögliche Einschränkungen bedingt durch begrenzte Kapazität.